Gesamterneuerungswahlen

Am 25. November 2018 finden die Gesamterneuerungswahlen in der reformierten Kirchgemeinde Seengen/Boniswil/Egliswil/Hallwil statt.
Ein allfällig notwendig werdender zweiter Wahlgang würde am 23. Dezember 2018 stattfinden.
 
Wahlvorschläge der Kirchenpflege für die ordinierten Dienste
Die Kirchenpflege gibt gemäss § 73 Abs. 1 Kirchenordnung (SRLA 151.100) der Kirchgemeinde Seengen/Boniswil/Egliswil/Hallwil folgende Wahlvorschläge bekannt:
Pfarramt (100%): Jan Niemeier, 1970, von Kilchberg ZH
Pfarramt (60%): Susanne Meier-Bopp, 1969 von Wolhusen LU
Eine Pfarrstelle ist vakant.

Für die Kirchenpflege kandidieren die bisherigen Mitglieder Lilo Siegrist, Seengen / Denise Lämmli, Seengen / Heidi Koch, Seengen / Annett Wege, Egliswil / Yvonne Siegrist, Seengen. Neu kandidiert Yves Siegrist, Seengen.

Für das Präsidium stellt sich Lilo Siegrist, Seengen (neu) zur Wahl.

Für die Synode stellen sich Maja Schmid, Boniswil / Jan Niemeier, Boniswil / Annett Wege, Egliswil zur Wiederwahl.
 





 

Veranstaltungen

Newsletter

  • Gerne schicken wir Ihnen aktuelle Informationen. Tragen Sie dazu bitte unten Ihre E-Mail-Adresse ein.


Publikationen